Ready. Steady. Go!

Startup Festival Nürnberg. Vom 07. bis 13. April 2015

Zurück zur Übersicht

Die großen Projektmanagement-Tools im Test


5pm - Projektmanagment einfach und simpel

Ein weiterer Kandidat aus der Serie der Projektmanagments-Tools ist 5pm.

5 pm ist im Vergleich zu bereits vorgestellten Alternativen wie Basecamp oder Trello, eher einfach gehalten, und errinnert an eine Kombination aus Outlook und Excel. Dies ist aber nicht unbedingt ein Nachteil. Der Umgang mit 5pm gestaltet sich, auf Grund dessen das es auf großes Beiwerk verzichtet, sehr angenehm inbesondere für Personen mit keiner oder geringer Projektmanagmenterfahrung.

Die Benutzeroberfläche von 5pm ist wie eine Mappe gestaltet mit vier verschiedenen Kategorien die zur Verwaltung der elementaren Variablen eines Projekts dienen:

Unter dem Reiter Projekte werden Aufgaben und Projekte erstellt und verwaltet. Diese lassen sich nach Gruppen anordnen und mit Tags versehen. Mitarbeiter die an den Projekten arbeiten sollen, lassen sich den direkt hinzufügen, und man kann entscheiden ob Personen die nicht an der Aufgabe arbeiten, diese trotzdem sehen dürfen. Auch gibt es die Möglichkeit automatische E-Mail Benachrichtigungen etwa an Kunden oder etwa an eine andere Firmenabteilung zu senden.

Ähnlich wie Basecamp bietet 5pm eine Zeitleiste an, auf der man auf einen Blick eine Übersicht über alle aktuellen Projekte und deren Verlauf sehen kann.

Unter dem Reiter Berichte, lassen sicht etwas Aktivitätsberichte oder Berichte über die aktuelle Arbeitsauslastung anlegen.

Schließlich gibt es noch die Profilverwaltung, in der sich Profile für Kunden oder Mitarbeiter anlagen lassen, die dann den verschiedenen Projekten zugewiesen werden können.

5pm ist grundsätzlich kostenpflichtig. Für 14 Tage lässt sich die Software mit vollem Funktionsumfang testen. Danach werden aber schon im günstigsten Tarif 24 US-Dollar im Monat fällig, bei gerade mal 5 aktiven Benutzern und 10 aktiven Projekten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist daher recht schwach.

5pm ist daher für Personen geeignet, die nur geringe Ansprüche und Bedürfnisse an ihre Projektmanagmentsoftware haben, und die von 5pm besonders begeistern sind. Für alle anderen ist es es wahrscheinlich sinvoller eine andere Projektmanagmentsoftware zu verwenden.

Zurück zur Übersicht
Neuigkeiten rund um das Startup Festival Nürnbeg
  • Hashtag:
  • Methoden & Tools

  • Datum:
  • 27.03.2015

  • Autor:
  • Benedikt Jäger