Ready. Steady. Go!

Startup Festival Nürnberg. Vom 07. bis 13. April 2015

Zurück zur Übersicht

Burn your Business Plan - Use Business Model Canvas (Every good Idea starts with a blank sheet)


Das Tool um deine Startup Idee zu visualisieren und zu testen.

Das Geschäftsmodell für das eigene Startup zu entwickeln, ist einer der wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur erfolgreichen Unternehmensgründung. Ein hervorragendes Werkzeug hierfür ist der Business Model Canvas, entwickelt vom Schweizer Unternehmer Alexander Osterwalder.

Das Business Model Canvas ist als eine Vorlage oder ein Modell zu verstehen. In Form eines anschaulichen Diagramms stellt es das Wertversprechen, die Infrastruktur, die Kunden und die Finanzen eines Unternehmens dar. Dadurch wird es einfacher die Abläufe in einem Unternehmen zu koordinieren und Vor- und Nachteile bestimmter Prozesse abzuwägen.

Business Model Canvas by Alexander Osterwalder

Die wichtigsten Elemente des Unternehmes werden hierbei in 9 verschiedene Felder unterteilt. Jedes Feld beschreibt dabei einen Kernfaktor des Unternehmens wie z.B:

  1. Schlüsselressourcen: Welche Ressourcen sind zwingend notwendig damit das Unternehmen funktioniert? Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein um das Produkt herzustellen oder die Dienstleistung anzubieten zu können?
  2. Zielgruppe: Wem will man das eigene Produkt verkaufen oder die eigene Dienstleistung anbieten? Woher kommen die Kunden und welche Erwartungen stellen Sie?
  3. Nutzen-Versprechen: Warum sollte der Kunden das Produkt kaufen? Welchen Vorteil hat er davon?

Durch die Aufteilung in die einzelnen Blöcke lassen sich, die Schlüsselfaktoren des Unternehmens so relativ leicht skalieren und quantifizieren. Als Startup, in dem das Geschäftsmodell meistens noch nicht in Stein gemeiselt ist, lassen sich so auch schnell verschiedene Iterationen eines Geschäftsmodells entwerfen und miteinander vergleichen. Auch wenn das Geschäftsmodell bereits besteht, lässt sich dieses mit dem Business Modell Canvas überprüfen und für die Zukunft planen.

Da Startup Unternehmer meistens an einem Ort statt über große Entfernung zusammenarbeiten, empfiehlt es sich das Buiness Model Canvaz, auf Papier (A0) auszudrucken und dann mit Post-It-Notes die einzelnen Felder zu bearbeiten. Das Buisness Modell Canvas wird damit zu einem Buisness-Tool “zum Anfassen” das somit besonders gut für die Arbeit im Team geeignet ist.

Wer nun selbst gerne den Buisness Model Canvas benutzen möchte, der findet weitere Anleitungen und Informationen unter canvanizer.com oder während des Startup-Festivals vom 07. bis 13. April 2015, für das Tickets ab sofort unter startupfestival.de erhältlich sind.

Zurück zur Übersicht
Neuigkeiten rund um das Startup Festival Nürnbeg
  • Hashtag:
  • Methoden & Tools

  • Datum:
  • 06.03.2015

  • Autor:
  • Benedikt Jäger